dominante Frauen

Telefonsex mit dominanten Frauen

Knallharte Erziehungsspiele und gnadenlose Bestrafungen erwarten dich beim Telefonsex mit dominanten Frauen. Die strengen SM-Ladys haben es sich zum Ziel gesetzt, böse Buben wie dich zur Räson zu bringen. Dafür ist jedes Mittel recht. Du solltest Dich darauf gefasst machen, dass Dein Körper den härtesten Torturen unterworfen wird. Deshalb kann es durchaus sinnvoll sein, dass du deiner Herrin gleich zu Anfang des Gesprächs sagst, welche Bestrafungswerkzeuge du im Haus hast. Doch keine Angst; auch wenn du über keine persönlichen Sexspielzeuge verfügst, wirst du in deinen eigenen Tränen baden. Die machthungrigen Femdom Ladys haben ihre ganz eigenen Methoden, dich zu einem gehorsamen Sklaven zu degradieren. Du musst darauf gefasst sein, dass Dein Willen gebrochen wird, sodass Deine schmutzige kleine Sklavenseele zum Vorschein kommt. Es versteht sich von selbst, es Du beim Telefonsex mit den dominanten Frauen Dein Recht auf Selbstbestimmung verloren hast. Du wirst gehorchen und widerspruchslos alles das tun, was Deine Herrin von Dir verlangt. Danach wirst Du dich garantiert besser fühlen und wieder wissen, wo Dein Platz ist.

09005 - 77 66 50 70
€ 1,99/Min im dt. FN. Handy max € 2,99

Was deine Domina von Dir erwartet

die DominaDu musst dir darüber im klaren sein, dass deine Domina nicht mehr und nicht weniger von dir erwartet, als bedingungslosen Gehorsam. Wenn deine Herrin es dir befiehlt, wirst Du kriechen. Wenn sie es wünscht, wirst du heißes Kerzenwachs auf deinen Sack tropfen. Du wirst jeden ihrer Befehle ohne den geringsten Widerspruch ausführen. Dabei wirst Du ausgesprochen akkurat vorgehen und Wort für Wort den Anweisungen deiner Meisterin Folge leisten. Wehe Dir, Du machst einen Fehler. Dann folgt auf diese Verfehlung eine Strafe, die noch drakonischer ausfällt als die vorherige. Traust Du dir das wirklich zu? Nur die stärksten Sklaven sind in der Lage den Wünschen der dominanten Frauen nachzukommen. Legionen von Weicheiern haben winselnd die Flucht ergriffen und die Telefonsex Session heulend abgebrochen. Darüber solltest Du dir im Klaren sein, bevor Du die Nummer für Telefonsex mit dominanten Frauen wählst. Doch wenn Du in diesem Bewusstsein zum Hörer greifst, wird das Rollenspiel mit Deiner Herrin garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Lass Deine Herrin nicht warten

die HerrinWenn du doch weißt, dass du deiner Herrin hilflos erlegen ist, warum lässt du sie warten. Du verzehrst dich doch nach ihrer starken Hand. Du willst dich unterwerfen und vor deiner Domina im Dreck kriechen. Schließlich stehst du auf dominante Frauen, die den Takt angeben. Aus genau diesem Grund willst du deinen dreckigen Sklavenarsch doch den brutalen Attacken einer unbarmherzigen Femdom Lady ausliefern. Also versteckt dich nicht länger und greife zum Hörer. Wähle ganz bewusst die Nummer für den Telefonsex mit dominanten Frauen. Bereite dich darauf vor, dass dein Körper gnadenlosen Erziehungsspielen ausgesetzt wird. Du weißt doch genau, dass du nichts anderes verdient hast. Erst wenn du vor deiner Herrin im Staub liegst, wirst du dich besser fühlen. Es liegt jetzt an dir, deinen Neigungen nachzugeben und deine erotischen Fantasien auszuleben oder weiterhin vor deinem wahren Ich zu flüchten.

Interview mit BizarrLady vom Telefonsex mit dominanten Frauen

Frage: Warum hast du dir eine Leitung bei der Sexline legen lassen?

BizarrLady: Im normalen Leben bin ich eine ganz normale Hausfrau, mit allen Stärken und Schwächen. Doch wenn ich meine hautengen Catsuits anlege, verwandle ich mich in eine gnadenlose Lack-und-Leder-Lady. Den Wunsch, Männer zu benutzen und gnadenlos zu dominieren, kann ich nirgendwo besser ausleben, als beim Telefonsex.

Frage: Was erwartet den Anrufer, wenn er deine Nummer wählt?

BizarrLady: Das wird nicht verraten. Das würde mir ja den Ganzen Spaß verderben. Ich sage nur so viel: Ich habe einen echten Faible für ungehorsame Wichte. Die Kerle brauchen eine strenge Erzieherin, die ihnen zeigt, wo es langgeht. Ein Sklave, der nur halbherzig mitzieht, wird eine böse Überraschung erleben. In dem Punkt bin ich gnadenlos.